2. Platz der Schülermannschaft im Final Four der Schülerliga

By
Updated: November 20, 2017

Die Finalpaarungen waren 1 gegen den 4. im Grunddurchgang und 2. gegen den 3. im Grunddurchgang

Das Bedeutete Mühlviertel 1 gegen Mühlviertel 2 und Kirchham gegen Reichraming.

Als erster Finalist stand Mühlviertel 1 mit einem klar Sieg gegen Mühlviertel 2 fest.

Gegen Reichraming kam es wie erwartet zu einem harten Fight. In der ersten Hälfte lief es nicht nach Wunsch und wir lagen mit 05:03 hinten. Mit vollem Kampfgeist konnten unsere Kämpfer die zweite Hälfte 05:03 für uns entscheiden. Somit stand es am Ende 08:08 mit der Unterbewertung 68:65 für Reichraming. Wir hatten uns schon mit dem 3. Platz abgefunden, als der Trainer Medl Mario von der Wettkampfleitung informiert wurde, dass Reichraming eine Kämpferin  eingesetzt hat, welche nicht startberechtig gewesen ist. Somit standen wir als Sieger fest und kämpften im Finale gegen Mühlviertel 1.

Im Finale war, irgendwie der Wurm drin und es lief trotz guter Kämpfe überhaupt nicht nach Wunsch, was sich im Halbzeitstand von 06:02 für Mühlviertel widerspiegelte. Unsere Kämpfer versuchten in der zweiten Hälfte das Unmögliche noch möglich zu machen, was aber nicht gelang. Endstand für Mühlviertel 11:05

Endergebnis:

  1. Platz Mühlviertel I
  2. Platz Kirchham
  3. Plätze Reichraming  und Mühlviertel II

   

 

 

 

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

You must be logged in to post a comment Login