Lea steht am Stockerl beim Cadet European Judo Cup in Györ

By
Updated: November 18, 2017

Gratulation zur super Leistung!!

Lea Beiskammer schaffte einen hervorragenden 3. Platz beim U18 Europacup im ungarischen Györ.

In der Gewichtsklasse -48kg sicherte sich nach Siegen über Virag Kiss (HUN) und Panagiota Kaisopoulou (GRE) den Poolsieg! Um den Einzug ins Finale unterlag sie der späteren Siegerin Jacqueline Springer (AUT).

Der Kampf um den dritten Platz gegen Roza Gyertyas (HUN) war nichts für schwache Nerven. Mit einem Vorsprung von einem Shido für Lea ging es ins Golden Score. Nach 16 Sekunden gelang Lea ein Wurf, der aber vorerst mit Waza ari für die Ungarin entschieden wurde. Nach nochmaliger Videoüberprüfung wurde die Wertung zugunsten von Lea geändert!! Die Freude war entsprechend groß wie man auch am Bild erkennen kann.

Mit von der Partie waren auch noch Beißkammer Johannes (-60kg) und Kranixfeld Jakob (-66kg). Beide hatten bei ihrem Europacup Debüt kein Glück und verloren bereits ihre Erstrundenkämpfe.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

You must be logged in to post a comment Login