Letzte Runde der OÖ-Judo Jugendliga

By
Updated: November 4, 2016

Die letzte Runde der Jugendliga stand heute in Kirchham am Programm. In der Jugendliga trafen sich immer alle teilnehmenden Vereine und jede Mannschaft musste gegen jede auf die Matte.

Es war Spannung pur angesagt, da Mühlviertel und Kirchham vor der letzten Runde mit je 7 Siegen an der Tabellenspitze lagen. Heute entschied sich, wer letztendlich ganz oben steht.

 

Unsere Kämpfer hatten folgende Reihenfolge der Kämpfe: zuerst gegen Mühlviertel,  dann gegen Rapso Linz und der letzte Kampf gegen Leonding.

20161104-_04x9510_800 20161104-_04x9555_800 20161104-dsc_4175_800

Wir mussten leider in allen Kämpfen krankheitsbedingt die Gewichtklasse -50 kg kampflos abgeben.

Im ersten und zugleich entscheidenden Kampf um den Meistertitel gegen die Mühlviertler kämpften unsere Kämpfer sehr gut, aber leider ging der Kampf 04:01 für Mühlviertel aus.

In den nächsten beiden Partien lief es besser und unsere Mannschaft erkämpfte jeweils einen 03:02 Sieg.

Heute gab es folgendes Ergebnis:

Mühlviertel 3 Siege, Kirchham 2 Siege, Rapso 1 Sieg und Leonding leider Sieglos.

 

Das Endergebnis der Meisterschaft zeigt das gleiche Bild: 1. Mühlviertel mit 10 Siegen, 2.Kirchham mit 9 Siegen, 3. Rapso mit 4 Siegen und Leonding mit 1 Sieg

 
20161104-_04x9680_800 20161104-dsc_4168_800

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

You must be logged in to post a comment Login