Mit einem 09:07 gegen Reichraming konnte sich die Schülerligamannschaft den 2. Platz für das Finale im Mühlviertel am 27. Oktober sichern

By
Updated: Oktober 21, 2019

In der letzten Begegnung vor dem Finale im Mühlviertel musste die Schülerligamannschaft Zuhause gegen Reichraming antreten. Wir mussten mindestens ein Unentschieden erreichen um nicht im Halbfinale gegen Mühlviertel antreten zu müssen. Die ersten 2 Gewichtsklassen -27kg und -30kg konnten wir sicher gewinnen, allerding die nächsten 3 Gewichtsklassen mussten wir an Reichraming abgeben, somit stand es 03:02 für Reichraming, aber unsere U14 Kämpfer liesen dann nicht mehr anbrennen und konnten die restlichen Gewichtsklassen für sich entscheiden somt satnd es zur Halbzeit 05:03 für Kirchham.

In der Rückrunde wäre es fast nochmals knapp geworden, Medl Mario stellte die Mannschaft etwas um, damit auch andere Kämpfer eine Chance erhalten sich zu beweisen,  -42kg gab es wieder das gleiche Ergebnis mit 03:02 für Reichraming wie in der Hinrunde, aber diesmal mussten wir auch die -46kg Klasse abgeben, -50kg konnte Sonntagbauer Nico den notwendigen Punkt sicher einfahren und auch unsere letzte Kämpferin Zalaev Latifa konnte +50kg gewinnen somit klam es zu dem Endstand von 09:07 für Kirchham.

Damit belegen wir den 2. Platz vor dem Finale, im Halbfinale am Sonntag den 27. Oktober in Niederwaldkirchen müssen wir nun gegen JU DynamicOne antreten.
Wir hoffen das viele Eltern und Fans kommen und unsere Schülermannschaft anfeuern.

Detailergebnisse

aktueller Tabellenstand

Fotos: Leb Stefan sen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

You must be logged in to post a comment Login