NACHWUCHSTURNIER in Polen und FINAL-4-SCHÜLERMANNSCHAFT

By
Updated: Dezember 4, 2014

   Nachwuchsturnier in Polen

Am Samstag den 22.11.2014 sind Bernhard Beiskammer und Rudi Langer mit dem Nachwuchs nach Polen aufgebrochen um heuer noch an einem internationalen Nachwuchsturnier in Rybnik teilzunehmen.

Polen Rybnik 01Polen Rybnik 02

Trotz den Strapazen der langen Fahrt hat es sich gelohntt das Turnier zu besuchen.

Kranixfeld Jakob und Beißkammer Johannes setzten sich durch Super-Leistungen mit je 5 Ippon Siegen in ihren Gewichtsklassen durch und standen somit ganz oben auf der Siegertreppen.

Auch Prielinger Simon und Denis Sosnowski kämpften hervorragend und siegten auch in ihren Gewichtsklassen.

Durch Lea Beiskammer (2.PLatz), Kaiser David (2.Platz) und Schuster Alexander (3.Platz) hatten wir noch 3 weitere Stockerlplätze.

Nachh diesen ausgezeichneten Ergebnissen ging es zum verdienten Abendessen.

Polen Rybnik 04Polen Rybnik 03

Schülermannschaft

Am 29.11. machte sich unsere Schülermannschaft auf den Weg nach Alkoven zum Final-4 der OÖ-Schülermannschaft. Um den Einzug ins Finale hatten wir es wieder einmal die Mühlviertler als Gegner.

Nach der heißen ersten Runde stand es 4:4 (UB 40:40). Spannender konnte es nicht in die Rückrunde gehen. Vor den letzten beiden Kämpfen lagen wir noch in Führung. Doch die Mühlviertler konnten durch Siege in den Gewichtklassen -50kg und +50kg ausgleichen und zogen Aufgrund der besseren UB (75:62) ins Finale ein.

Dort mussten sie sich, wie schon im Vorjahr den Schülern von ASKÖ Reichraming geschlagen geben.

So beendete unsere Nachwuchsmannschft die die Saison in der OÖ-Schülerliga 2014 auf dem guten 3.Platz.

 

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

You must be logged in to post a comment Login