Bundesliga: Sensationeller 14:0 Kantersieg auswärts gegen Wattens

By
Updated: Mai 19, 2018

Unsere Kämpfer sind mit dem Ziel, mit einem Sieg im Gepäck wieder nach Kirchham zu fahren, nach Wattens gereist.

Dass es ein 14:0 Sieg wird, mit dem hat aber niemand gerechnet. Wattens ist zwar aktuell am Tabellenende, hatte aber jede Gewichtsklasse besetzt und sicher auch mit dem einen oder anderen Punkt gerechnet.

Den Startsieg erzielte Beiskammer Rupert gegen Ivo Pasolli. Dann war der Bann gebrochen und unsere Kämpfer holten einen Sieg nach dem anderen. Halbzeitstand 7:0 !!

Wattens hoffte durch Änderungen in der Aufstellung in der zweiten Hälfte noch zu Punkten, aber der Lauf der Kirchhamer Kämpfer war nicht zu stoppen, sie erkämpften sich jeden einzelnen Punkt und ließen auch bei einem Unentschieden in der regulären Kampfzeit den Gegnern im Golden Score keine Chance. Endstand 14:0 !!

So etwas gab es in der Vereinsgeschichte noch nie!

Weiter geht es am 09. Juni, hier sind wir UNION Graz zu Gast, da heißt es nun nachziehen und nicht nachlassen, denn die Saison ist noch lange. Aber bei einem so geschlossenen Auftritt wie gegen Wattens kann diese Truppe noch viel erreichen.

Gratulation Burschen, super Leistung !!

Ergebnis Watten – Kircham I

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

You must be logged in to post a comment Login